Strudelteig mit Spirulina Powder

Eine Nachspeise, bei der es gleichzeitig möglich ist, genügend Grünzeug zu sich zu nehmen? Ja das geht!
Inspiriert von unserem Knuspermüsli Apfel Zimt, haben wir uns diesmal an einem Apfelstrudel mit unserem Spirulix Spirulina Powder probiert.




Zutaten für 6-8 Portionen

• 200g Mehl, glatt
• 1/8 Liter lauwarmes Wasser
• 1 EL Öl
• eventuell 1 Ei oder Aquafaba als Ei-Ersatz
• Prise Salz
• Mehl zum Bestauben
• Butter oder pflanzliche Alternative (Margarine, Flora) 
• Öl zum Bestreichen 
• 3 TL SPIRULIX Powder

Zubereitung

1. Mehl mit SPIRULIX Powder vermengen und kegelartig auf Arbeitsfläche häufen.      Oben einen Krater bilden.

2. Salz, Öl, Ei (-Ersatz) nach und nach Wasser beigeben.

3. Alle Zutaten zu glatten Teig verkneten. 

4. Teig dünn mit Öl bestreichen & zugedeckt 1/2 Stunde rasten lassen. 

5. Tuch mit Mehl bestauben, Teig mit Mehl anstauben & mit Nudelholz ausrollen. 

6. Mit flüssiger Butter bestreichen und zugedeckt ein paar Minuten rasten lassen.

7. Teig mit Handrücken hauchdünn gleichmäßig (mit beiden Händen) ausziehen. 

8. Zuletzt werden die Ränder abgeschnitten.