Vegane Spirulina-Schoko-Rolle

Schlemmen muss nicht immer Sünde sein. Mit unserer Spirulina-Schoko-Rolle ist Naschen jetzt definitiv erlaubt! Dunkle Schokolade, Walnüsse & Kekse ergeben gemeinsam mit unserer Spirulina eine unschlagbare Kombination. Ganz nebenbei versorgt dich die kleine, grüne Alge auch noch mit jeder Menge Nährstoffen.

SPIRULIX Spirulina-Schokoladen-Rolle

Zutaten:

  • ½ Tasse Birkenzucker
  • ½ Tasse Sojamilch
  • ½ Tasse ungesüßter Kakao
  • ¼ Tasse Baileys Almande (vegan) / Baileys Irish Cream
  • 100g vegane Margarine
  • 400g Vollkornkekse (vegan) | Leibnitz Vollkornkekse
  • 3 TL SPIRULIX Powder
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • ½ Tasse Kokosflocken (optional)

Zubereitung:

  1. Zucker, Sojamilch, Kakao & Baileys in einem kleinen Topf erhitzen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

  2. Die vegane Margarine hinzufügen & den Topf vom Herd nehmen.

  3. Kekse, SPIRULIX, Walnüsse & Kokosflocken zusammen in eine Schüssel geben & vermengen.

  4. Nun die flüssige Masse über die trockenen Zutaten gießen & vermischen.

  5. Die Masse auf drei Portionen aufteilen & jeweils auf Backpapier zu einer Rolle formen.

  6. Diese nun in Backpapier wickeln & über Nacht in den Kühlschrank legen (4-6 Stunden).

  7. Vor dem Servieren die Rolle auspacken, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden & mit etwas Staubzucker bestreuen.

  8. Genießen & Life Lover sein!