SPIRULIX Detox-Plan für 3 Tage

Unsere Detox-Kur ist super einfach umzusetzen und alles lässt sich toll vorbereiten. Dein 3-Tage-Detox-Plan beinhaltet Säfte bzw. Smoothies und ein Notfall-Getränk. Im Laufe des Tages solltest du viel Wasser und Kräutertee zu dir nehmen um den gewünschten Entschlackungs-Effekt zu erreichen. Bei Heißhungerattacken hilft unser „Retter in der Not“.

Detox mit Spirulina - Rezept

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Nach dem Aufstehen

warmes Wasser mit Zitrone

warmes Wasser mit Zitrone

warmes Wasser mit Zitrone

Frühstück

Ingwer-Shot

"Rote Spirulina"

Ingwer-Shot

"Refresher"

Ingwer-Shot

"Minzi Orange"

Mittags

"Apfel-Peter"

"Happiness"

"Grüne Bombe"

Nachmittags

"Grüne Bombe"

"Apfel-Peter"

"Happiness"

Abends

"Minzi Orange"

"Rote Spirulina"

"Refresher"

 

So startest du am besten in deine 3-tägige Detox-Kur:

  1. Während der Kur ernährst du dich über den Tag verteilt von Smoothies, Säften und Suppen – Rote Beete, Spirulina und Co sorgen dafür, dass du mit wichtigen Nährstoffen versorgt bist und kurbeln deinen Stoffwechsel an.
  2. Am Tag vor deiner 3-tägigen Kur, dem sogenannten Entlastungstag, solltest du möglichst naturbelassene, reife, vegetarische Nahrungsmittel zu dir nehmen, um den Detox-Prozess anzustoßen. Das heißt Fleisch, Kaffee, Alkohol und Zucker am besten weglassen.
  3. An Tag 1 startest du nach dem Aufstehen mit einer Tasse warmen Zitronen-Wasser. Das regt deinen Nierenstoffwechsel an, reinigt deinen Magen-Darm-Trakt, unterstützt die Leber Giftstoffe sowie Abfallprodukte aus dem Körper zu schwemmen und fördert die Blutzirkulation.
  4. Nach zirka einer halben Stunde, bevor du deinen Frühstücks-Smoothie trinkst, gibt’s noch einen Ingwer-Shot. Danach kannst du dann deinen Frühstücks-Smoothie genießen und richtig in den Tag starten.

 

Einkaufsliste:

  • 22 Äpfel
  • 4 Orangen
  • 3 Avocados
  • 8 Zitronen
  • 8 Gurken
  • 4 Rote-Beete Knollen
  • 22 Karotten
  • 2 kg Spinat
  • 6 Stangensellerie
  • 300g Ingwer
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Minze
  • Kräutertee 

Zusätzlich:

 

„Ingwer-Shot“

  • 1/2 Apfel
  • 2 cm Ingwer oder mehr (wenn du mutig bist!)

Alle Zutaten mit einem Schluck Wasser in den Standmixer geben und mixen.

 

 „Retter in der Not“

  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Zitrone
  • 1/4 Rote-Beete
  • 2 Karotten
  • 750 ml Wasser

Alle Zutaten in den Mixer geben und mehrmals über den Tag verteilt trinken.

 

„Rote Spirulina“

  • 1 Apfel
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Rote-Beete
  • 2 Karotten
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1/2 TL Spirulina-Pulver

Obst und Gemüse schneiden und gemeinsam mit allen anderen Zutaten in den Standmixer geben und pürieren.

 

„Apfel-Peter“

  • 2 Äpfel
  • 1 Gurke
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Zitrone

Alle Zutaten schneiden und gemeinsam im Standmixer pürieren.

 

 „Minzi Orange“

  • 5 Karotten
  • 2 Orangen
  • 1 Bund Minze
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 TL Spirulina-Pulver

Alle Zutaten im Mixer pürieren.

 

„Refresher“

  • 2 Äpfel
  • 1 Stangensellerie
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/2 Gurke
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 TL Spirulina-Pulver

Obst und Gemüse schneiden und gemeinsam mit allen anderen Zutaten in den Standmixer geben und pürieren.

 Entgiften Spirulina Rezept


„Happiness“

  • 2 Äpfel
  • 1 Gurke
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 Handvoll Kohl
  • 1/2 Zitrone
  • 1 kleines Stück Ingwer

Obst und Gemüse schneiden und gemeinsam in den Standmixer geben und pürieren.

 

„Grüne Bombe“

  • 2 Äpfel
  • 1 Gurke
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1 Stangensellerie
  • 1/4 Bund Petersilie
  • 1/2 Zitrone

Obst und Gemüse schneiden und gemeinsam mit allen anderen Zutaten in den Standmixer geben und pürieren.